Über mich

Jeanette Ghyczy (geb. Neuendorf) wurde 1968 in Ost-Berlin geboren. In früher Jugend erhielt sie eine professionelle Ballett-Ausbildung in der DDR und tanzte als Solistin an der Komischen Oper Berlin. Nach frühzeitiger Beendigung ihrer Tänzerlaufbahn wechselte sie in den Journalismus. Sie gehörte u.a. zum ersten Redaktionsteam von Spiegel Online. Später gründete sie ihre eigene PR-Agentur, spezialisierte sich auf den Bereich Online-Kommunikation und beriet zahlreiche Firmen. Sie schrieb bereits mehrere Kurzgeschichten, Gedichte sowie eine Kindergeschichte. Derzeit entsteht ihr erster autobiografischer Roman. Mit ihrem Mann, dem Maler Dénesh Ghyczy, lebt und arbeitet sie heute gemeinsam in Berlin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s