Was dich trägt

Bist weit gereist schon bis hierher.
Gelebte Leben, vielerorts.
Bannst die Schönheit und das Licht,
uns zu erinnern, wer wir sind.

Bist ein Wanderer zwischen den Zeiten.
Erlebst die Welt oft als bleiernen Ort.
Doch du kannst dich erheben, schweben und fliegen.
Bringst Glück und Freude zu Vielen.

Schau auf deinen Weg.
Was war, was ist und noch wird sein.
Mach weit dein Herz und schließ die Augen.
Es ist die Liebe, die dich trägt.

 

© Jeanette Neuendorf | Dezember 2016

Advertisements